Referenzen

Dachsanierung Kunsthalle Nürnberg

Dachsanierung Kunsthalle Nürnberg
Dachsanierung Kunsthalle Nürnberg

Teilleistung LPH 8, HOAI

Jahr: 2018 - 2019

Leistungen:

  • örtliche Bauleitung, Objektüberwachung (LPH 8 der HOAI) aller Gewerke außer TGA/ELT-Gewerke

Bausumme Gesamt: ca. 3.235.000,00 €

Standort: Nürnberg

Hauptauftraggeber: Hochbauamt Nürnberg

Auftraggeber: ZETCON Ingenieure GmbH

Die Kunsthalle ist ein musealer Ausstellungsbetrieb der Stadt Nürnberg. In ihr werden wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst gezeigt. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
Im Zuge einer energetischen Sanierung werden die Dachflächen gedämmt und die Dichtigkeit des Gebäudes hergestellt. Um die Temperaturschwankungen in den Räumen zu reduzieren, werden die verglasten Flächen mit einem Sonnenschutz ausgestattet. Die Betondecken werden erneuert und zusätzliche Stahltragwerkrahmen werden in die Zwischenfelder eingezogen. Um angemessene und stabile klimatische Bedingungen in den Ausstellungsräumen zu gewährleisten wird eine erneuerte Lüftungsanlage eingebaut.

Details

Standort Nürnberg
Realisierung 2017/2018
Gebäudeart Kunsthalle
Nutzung Kunst
Aufgabengebiete

Leistungsphasen 8 der HOAI
örtliche Bauleitung
Objektüberwachung