Referenzen

Erweiterung Christoph Kolumbus Grundschule Ingolstadt

Erweiterung Christoph Kolumbus Grundschule Ingolstadt
Erweiterung Christoph Kolumbus Grundschule Ingolstadt

Jahr: 2020 - 2021

Leistungsphase 8 der HOAI

Leistungen:

  • Objektüberwachung, örtliche Bauleitung

Auftraggeber: Zoomarchitekten GmbH

Hauptauftraggeber: Hochbauamt Ingolstadt

Die Stadt Ingolstadt beabsichtigt einen Erweiterungsbau für die Grundschule Christoph-Kolumbus. Hierfür wird die aktuelle Eingangssituation mit Hausmeisterwohnungen abgerissen und eine Eingangshalle mit Räumen für die gebundene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung inkl. Verpflegungsküche und den Verwaltungs-/Lehrerbereich samt Kindertreff auf dem Grundstück, mit Anbindung an das Bestandsgebäude errichtet. Der Erweiterungsbau soll zum Schuljahresbeginn 2021/22 betriebsbereit sein.

Die Kostenannahme liegt bei ca. 6.800.000 EUR brutto für den Neubau und den Abriss des Altbaus. Für die Außenanlage beträgt die Kostenannahme 800.000 EUR brutto.

Details

StandortIngolstadt
Realisierung2019-2020
GebäudeartGrundschule
NutzungKinderbetreuung
Aufgabengebiete

Leistungsphasen 8 der HOAI
örtliche Bauleitung
Objektüberwachung

Leistungen und Referenzen

zurück zur Übersicht Seite drucken