Referenzen

Erweiterung Christoph Kolumbus Grundschule Ingolstadt

Erweiterung Christoph Kolumbus Grundschule Ingolstadt

Jahr: 2020 - 2021

Leistungsphase 8 der HOAI

Leistungen:

  • Objektüberwachung, örtliche Bauleitung

Auftraggeber: Zoomarchitekten GmbH

Hauptauftraggeber: Hochbauamt Ingolstadt

Die Stadt Ingolstadt beabsichtigt einen Erweiterungsbau für die Grundschule Christoph-Kolumbus. Hierfür wird die aktuelle Eingangssituation mit Hausmeisterwohnungen abgerissen und eine Eingangshalle mit Räumen für die gebundene Ganztagsschule, Mittagsbetreuung inkl. Verpflegungsküche und den Verwaltungs-/Lehrerbereich samt Kindertreff auf dem Grundstück, mit Anbindung an das Bestandsgebäude errichtet. Der Erweiterungsbau soll zum Schuljahresbeginn 2021/22 betriebsbereit sein.

Die Kostenannahme liegt bei ca. 6.800.000 EUR brutto für den Neubau und den Abriss des Altbaus. Für die Außenanlage beträgt die Kostenannahme 800.000 EUR brutto.

Details

Standort Ingolstadt
Realisierung 2019-2020
Gebäudeart Grundschule
Nutzung Kinderbetreuung
Aufgabengebiete

Leistungsphasen 8 der HOAI
örtliche Bauleitung
Objektüberwachung

Leistungen und Referenzen